Verbessern Sie Ihre Website, um den Umsatz zu steigern. Tipps für den Filter

  • 68
  • 11 April 2023

Der Zweck der Website ist es, zu verkaufen, und das Ziel des Vermarkters und der Website-Entwickler ist es, Verbesserungen vorzunehmen, damit die Website nicht nur mehr Besucher bekommt, sondern auch die Konversion erhöht – also einen Website-Besucher in einen Käufer verwandelt.

Wenn der Sinn der Website darin besteht, mit dem Kunden zu kommunizieren, dann müssen wir diese Kommunikation so effektiv wie möglich gestalten und so viele Informationen liefern, dass der Besucher keine Fragen hat, das richtige Produkt findet und es kauft. Mit anderen Worten: Der potenzielle Kunde hat keine Fragen mehr.

Den Filter für Produktkategorien informativer gestalten

Die Kategorieseite, auf der die Produktauflistung angezeigt wird, enthält in der Regel einen Filter, um schnell nach langwierigen Produkten nach benutzerdefinierten Parametern zu suchen.

In dem Filter werden Gruppen angezeigt. Dies sind die Namen der Attribute, die mit dem Produkt verknüpft sind, und unter dem Namen stehen die Werte der Attribute. Wenn ein Benutzer ein Produkt nach den von ihm gewünschten Parametern sucht, hilft ihm der Filter, nur die gewünschten Produktkarten anzuzeigen, und er muss nicht die ganze Seite durchsuchen.

Standardfilter im Online Shop
Beispiel für einen Standardfilter in einem Online-Shop

Es gibt jedoch eine Situation, in der der Filter einen unklaren Attributnamen anzeigt, der für den Benutzer nicht klar ist. Dies geschieht, wenn die Waren sehr spezifisch sind und die Website Waren für Fachleute verkauft.

Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass ein solches Attribut nicht gesucht wird und der Nutzer die Seite verlässt, ohne das gewünschte Produkt zu finden.

Wir schlagen vor, eine solche Funktion als Tooltip einzuführen. Der Tooltip sieht aus wie ein beliebiges Symbol (das die Aufmerksamkeit des Benutzers auf sich zieht), und wenn Sie den Mauszeiger darauf setzen, wird der Text mit der Beschreibung (Erklärung) angezeigt.

Eine solche Verfeinerung ist sehr einfach auf einer Website zu implementieren. Für jedes CMS, sei es WordPress, OpenCart, Prestashop oder so weiter. Auf der Seite zur Bearbeitung eines Attributs oder einer Gruppe von Attributen wird ein zusätzliches Feld erstellt, in das der Text eingefügt wird. Vorzugsweise sollte es einen Editor geben und die Möglichkeit, Überschriften, Listen, Absätze zu erstellen – um den Text zu bearbeiten und ihn für eine lebende Person lesbar und strukturiert zu machen.

Ein Beispiel für einen Produktfilter mit Tooltips auf einer Kategorieseite in einem Online Shop
„Hinweis“ im Filter auf der Kategorieseite

Und dann zeigen Sie den Inhalt dieses Feldes auf der Vorderseite der Funktion im Filter an. Vergessen Sie auch nicht, dass, wenn die Website mehrsprachig ist, der Inhalt des Feldes in diese Sprachen übersetzt werden sollte.

Eine solche Verfeinerung kann skaliert werden und der „Hinweis“ kann nicht nur im Filter auf der Kategorieseite des Online-Shops angezeigt werden, sondern auch auf der Seite eines einzelnen Produkts – in dem Abschnitt, in dem die Merkmale angezeigt werden.

Dies macht die Website nicht nur benutzerfreundlich, sondern auch so informativ wie möglich. Eine solche Verfeinerung wird dazu beitragen, den Umsatz zu steigern, und sich für den Inhaber auszahlen.

Получите максимум от вашего сайта

Projekt bestellen

Введите корректный телефон